Das war die Vernissage 3. und 4. November 2017

Urbane Landschaften . Details im Fokus 

Bei meiner ersten Vernissage durfte ich zahlreiche kulturbegeisterte Gäste in der ((stereo))-Galerie ​begrüßen.

Im Fokus standen urbane Fotografien enstanden von 2012 bis 2017 in New York, Rom, Mailand, Laibach, Venedig, Oslo, Istanbul, Berlin und Hamburg. Der Heimatstadt Klagenfurt widmete ich einen Schwerpunkt mit Analogen Bildern. Mit liebe zu Architektur, Street-Art und Kunstinstallationen zeigen die Bilder Details bekannter Städte und Motive in teilweise ungewöhnlichen Perspektiven. 

Bei der Eröffnung durfte ich unter anderem Bischofsvikar Kan. Dr. Peter Allmaier, DI Werner Omansiek, Baumeister Ing. Arnulf Stroj, Fotograf Peter Just, Xamoom-Gründer Georg Holzer sowie enge Wegbegleiter, Freunde und Familie begrüßen. 

Bei der Kindermalwerkstatt haben wir die kleinen Besucher an das Thema Kunst spielerisch herangeführt, tolle Zeichnungen sind entstanden. 

Ein großes Danke an ((stereo))-Kulturmanagerin Marina-Anna Virgolini für das Engagement der Förderung junger Künstler und die Möglichkeit, meine Arbeiten auszustellen.

​​

 

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis

© Mag.(FH) Caroline Aspernig . caroline.aspernig@gmx.at